Ich glaube, dass eine Ergotherapeutin oder ein Kellner für Personal Training nicht genauso viel bezahlen sollte, wie eine Professorin oder ein Manager.

Personal Training ist individuelle Betreuung und deshalb kostspieliger, als eine Mitgliedschaft in einem der günstigeren Fitnessstudios. Es ist aber auch - entgegen der landläufigen Meinung - bezahlbar und keineswegs zwingend teurer, als das teuerste Studio der Stadt. Und - anders als Dein Gym - rufe ich Dich an und raffe Dich zum Training auf.

Melde Dich bei mir und wir finden das für Dich passende Preismodell, um gemeinsam Deine Ziele zu erreichen.