GIB DEM SCHMUTZ KEINE CHANCE!

Im Herbst und Winter bleibt es nicht aus, dass man seine Laufschuhe mal so richtig dreckig macht.

Laufschuhe gehören nicht in die Waschmaschine - das lese und höre ich immer wieder. Ich habe es nie ausprobiert, ich will es nicht riskieren, dass die Dämpfung oder die ganze Sohle kaputt gehen oder das Obermaterial seinen guten Sitz verliert. Ich habe aber auch ohne Waschmaschine eine gute Reinigungsroutine für meine Schuhe entwickelt, mit der meine Schuhe ihre ganze Laufzeit (thihi) über schön bleiben.

Zuerst habe ich meine Schuhe schön eingesaut, denn jede Reinigungsroutine beginnt mit einem Vorher-Foto.

Nach dem Lauf müssen sie erstmal richtig trocknen, denn am besten lässt sich der ganze grobe Schmutz und Matsch abbürsten, wenn er richtig angetrocknet ist. Ich bearbeite meine Schuhe mit einer Schuhbürste, die es für weniger als 5€ in jeder Drogerie gibt. Ich bürste den ganzen Schuh fest ab und lasse auch die Sohle nicht aus. Besonders in stärker profilierten Winterschuhen setzt sich häufig viel in den Rillen ab, was die Performance der gut durchdachten Hightech-Sohlen der Laufschuhe beeinflussen kann. Im schlimmsten Fall läuft man "unrund" und kann sich Reizungen oder andere Verletzungen zuziehen.

Anschließend wische ich die Schuhe noch mit einem nassen Lappen rundherum ab. Ich benutze keine Seife, sondern nur Wasser und die Schuhe sehen fast aus wie neu. Freilich sieht man bei genauem Hinsehen noch Flecken auf dem Obermaterial, aber das stört mich nicht weiter. Immerhin haben die Schuhe Einiges mit mir durchgemacht, sie sind bei Wind und Wetter mit mir durch Schlamm und Schmutz gelaufen und das darf man auch ein bisschen sehen, finde ich.

Zum Schluss trage ich auf den ganzen Schuh noch ein Imprägnierpräparat auf. Es ist kein Spray, sondern hat einen Schwamm, so wie viele Schuhcremes. Als ich es neu gekauft hatte, habe ich auch gezögert damit das ganze Obermaterial einzuschmieren. Aber es wirkt. Weder die oben abgebildeten Nike Air Pegasus 31, noch meine Trailschuhe von Salomon haben eine Gore-Tex-Membran und trotzdem bleiben meine Füße trocken.


Viel Erfolg beim Reinigen und dann auch wieder dreckig machen Eurer Schuhe!


Habt ein tolles Wochenende!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Evan Hafer (Samstag, 04 Februar 2017 21:01)


    Hello there! I know this is kinda off topic however , I'd figured I'd ask. Would you be interested in exchanging links or maybe guest writing a blog article or vice-versa? My website covers a lot of the same subjects as yours and I feel we could greatly benefit from each other. If you happen to be interested feel free to shoot me an e-mail. I look forward to hearing from you! Excellent blog by the way!

  • #2

    Margarite Mcnees (Sonntag, 05 Februar 2017 01:17)


    Hello every one, here every person is sharing such know-how, therefore it's good to read this website, and I used to pay a visit this website all the time.

  • #3

    Sophie Mccleskey (Sonntag, 05 Februar 2017 20:22)


    Great site you have here.. It's difficult to find high quality writing like yours these days. I seriously appreciate people like you! Take care!!

  • #4

    Makeda Foret (Dienstag, 07 Februar 2017 08:09)


    What's Happening i am new to this, I stumbled upon this I've discovered It absolutely useful and it has aided me out loads. I am hoping to contribute & help different users like its helped me. Great job.

  • #5

    Jenni Johnston (Donnerstag, 09 Februar 2017 20:34)


    I will immediately seize your rss feed as I can't find your e-mail subscription link or newsletter service. Do you've any? Kindly let me recognise in order that I may subscribe. Thanks.

  • #6

    August Duke (Freitag, 10 Februar 2017 00:17)


    Wow, marvelous blog layout! How long have you been blogging for? you made blogging look easy. The overall look of your site is excellent, as well as the content!

  • #7

    Dacia Freeburg (Freitag, 10 Februar 2017 06:29)


    At this time it sounds like Wordpress is the preferred blogging platform out there right now. (from what I've read) Is that what you are using on your blog?